Eine dreitägige Veranstaltung Anfang des Wintersemesters bietet den Erstsemestern die Möglichkeit andere "Neulinge" kennenzulernen und den ersten Kontakt zur Hochschule herzustellen. Hierbei übernimmt der Studentenrat die Rahmenplanung und die Fachschaftsräte gestalten einzelne Führungen durch die jeweiligen Fakultäten. Natürlich sind auch wir dabei und planen für Euch ein paar tolle Veranstaltungen in den ersten Tagen im neuen Uni-Leben. Die Erstitage finden immer kurz vor Vorlesungsbeginn im Oktober statt und bieten zahlreiche unterhaltsame Programmpunkte wie zum Beispiel Minigolfen, Stadtführungen, Kanufahren und natürlich Rundgänge über den Campus, also quasi dein neues Zuhause für die nächsten Jahre. Also: Was hält Euch noch ab? Seid dabei!