zum Inhalt springen

Studierendenrat

Der Studierendenrat - kurz "StuRa" - setzt sich aus jeweils zwei Vertretern der Fachschaftsräte zusammen. Er wird von zwei Sprechern geleitet, die vom Studierendenrat in freier, geheimer und gleicher Wahl gewählt werden.

Der Studierendenrat der HTWK ist Mitglied der Konferenz der Sächsischen Studierendenschaften (KSS).

Zu den Aufgaben des Studierendenrates gehören unter anderem:

  • hochschulpolitische, hochschulinterne, soziale, kulturelle Belange der Studierenden
  • wirtschaftliche und soziale Selbsthilfe
  • Studentensport, Studentenvernetzung
  • politische Bildung, staatsbürgerliches Verantwortungsbewusstsein
  • Förderung der studentischen Mobilität

Die Sitzungen des Studierendenrats finden in der Vorlesungszeit 14-tägig statt.

Die gesetzlichen Regelungen sind in §24-28 SächsHSG nachzulesen.

 



 

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung: 26.4.2016
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland